havers (havers) wrote,
havers
havers

7 x 04 Böses Erwachen - Lonelyville

In einem Hotelzimmer wird die Prostituierte Anya Pugach ermordet aufgefunden - sie wurde vor ihrem Tod kunstvoll auf japanische Art gefesselt. Auf den Bändern der Überwachungskamera aus dem Aufzug sieht man Anya mit einem Mann und einer weiteren Frau. Die Detectives Logan und Falacci haben zunächst Anyas Lebensgefährten in Verdacht. Er ist ein gewalttätiger Restaurantbesitzer, der für Misshandlungen von Frauen bekannt ist. Für den Abend des Mordes hat er allerdings ein hieb- und stichfestes Alibi. Kurze Zeit später gelingt es den Ermittlern, Anyas männlichen Begleiter aus dem Fahrstuhl zu identifizieren: Es handelt sich um den Schriftsteller Noah Brezner. Noah hatte sich auf der Suche nach sexueller Abwechslung und einer neuen Story in einer Internetcommunity angemeldet, in der verheiratete Menschen anonym Sexkontakte knüpfen können. Am Abend des Mordes war er mit Tammy Mills, die er im Internet kennengelernt hatte, verabredet. Tammy hatte das Treffen allerdings abgesagt, und nach Aussage des Schriftstellers habe er eine ganze Zeit lang alleine an der Hotelbar gesessen. Schließlich wurde Noah von Anya und einer unbekannten Brünetten an der Bar angesprochen. Ab dem Zeitpunkt, an dem er mit Anya das Hotelzimmer betreten habe, könne er sich jedoch an nichts mehr erinnern. Am nächsten Morgen sei er aufgewacht, habe die Leiche gefunden und fluchtartig das Zimmer verlassen. Schließlich habe jemand versucht, ihn mit den Bildern der toten Anya zu erpressen. Brezner verstrickt sich während des Verhörs immer weiter in Widersprüche. In seiner Wohnung wird ein Hanfseil gefunden, das dem sehr ähnelt, mit dem Anya Pugach gefesselt worden war. Dennoch werden Logan und Falacci das Gefühl nicht los, mit Brezner den Falschen im Visier zu haben...

Am Anfang der Folge sieht man wie Anya chattet. Neben der üblichen Kameraeinstellung sieht man auch ein Überwachungskamerabild. Nikos kommt nach hause und beschwert sich, dass Anya die Windel ihres Kindes nicht gewechselt hat. Er wird gleich grob und packt sie am Arm.

Noah wird von seiner Frau gefilmt. Ihr Vater wird heute geehrt, aber Noah arbeitet lieber an seiner Geschichte.

Anya gibt ihren Kleinen zum Babysitter. Sie braucht mal eine Pause. Es hat sich auch schon ein blauer Fleck auf ihrem Oberarm gebildet.

Auf einer Toilette macht sich Anya schick und verbirgt die Blessur mit Makeup.

Noah bedient sich bei dem Schmuck seiner Frau und steckt schöne Smaragdohrringe ein. Seine Verabredung schafft es nicht in die Bar, also trinkt er noch was. Da kommen Anya und Leanne dazu. Erst trinken sie was zusammen und dann wollen sie einen Dreier mit einem süßen Kerl bevor es wieder zurück zu ihren Ehemännern geht. Alles wird mit dem Handy aufgezeichnet.

Noah küsst Anya dahin wo Leanne es ihm sagt.

Am nächsten morgen liegt Anya sehr raffiniert gefesselt neben Noah und lebt nicht mehr. Er verschwindet, nachdem er ein Foto mit sich und Anya gefunden hat.


Schön wie sich Mike einfach zu Anya setzt. Nola weiß, dass die Fesselung Kinbaku ist. Ein erotisches, japanisches Fesselritual mit einem Jutestrick.

Mike: Oh man, da hat sich jemand viel Mühe gegeben bevor er sie erdrosselt hat./Wow. Somebody spent a lot of time tying her up before they strangled her.
Nola: Didn't just tie her up – Kinbaku. Erotic Japanese bondage with natural jute rope.
Mike: Whatever you say, Falacci.

Außerdem sehen sie die blauen Flecken, die Nikos auf Anya zurückgelassen hat. Nola entdeckt aber auch noch die Dana Crain Smaragd Ohrringe.

Nola: So was trägt ne Frau mit so billigen Schuhen eigentlich nicht.

Auf dem Video der Fahrstuhlüberwachung sehen sie Anya, einen Kerl, der sie im Aufzug vernascht und eine weitere Frau. Nur Anya und Noah steigen aus. Das Zimmer wurde von der Kreditkarte von Gerry Mitchell abgebucht. Der Typ mit dem kotfreien Kompost.

Sein Alibi für die Tatzeit ist ein Onlinerollenspiel…was auch bestätigt wird. Jemand hat seine Kreditkarte geklaut. Aber er hat das nicht gemeldet. Er hat es noch nicht bemerkt, weil er etwas neben sich steht, seit seine Frau ihn verlassen hat.


Nola und Mike berichten Danny. Die Hotelangestellt bestätigte, dass Gerry nicht das Zimmer bezahlt hat. Ich wüsste zu gerne, aus welchen haus sie da kommen und wieso Danny in eine dunkle Limousine steigt.

Nola: The hotel clerk doesn't remember who signed the register, but she took one look at Gerry's photo and said she's positive it wasn't him.
Danny: Because of his weight or his race?
Nola: Both. Their clientele is all, (in a breathy voice) "Anorexic models and Eurotrash named 'Serge.'"

Gerry hat wirklich Death Camp gespielt. Das Fahrstuhlvideo ist sehr unscharf und der Winkel ist mies. Leider sind auch Anyas Abdrücke nicht im System. Aber Nola erwähnt noch mal, dass Anyas Kleidung sehr billig war aber die 10 000 $ Dana Crain Ohrringe echt.


Noah wird erpresst. In dem Cafe wo die Übergabe stattfindet, wird er von seiner Freundin Tammy gestört. Er lässt das Geld auf einem Stuhl zurück. Leanne schnappt es sich.


Anya wurde erdrosselt. Elizabeth ist so cool. Mike futtert ein Sandwich neben der Toten, sie nimmt es ihm weg und schmeißt es in den Müll…das ist doch sonst ihre Angewohnheit. Anya hatte ein paar Drinks im Blut, Sperma im Mund und hat vor 18 Monaten ein Kind geboren. Nolas Blick ist da sehr überrascht/besorgt.

Aber über die Babysitterin erfahren sie dann die Identität von Anya. Olga hat gemeldet, dass Anya Pugach verschwunden ist. Sie wiederholt auch die Aussage mit der Pause brauchen. Anya und Nikos sind nicht verheiratet. Er weigert sich das richtige zu tun. Nikos ist ein sehr unbeherrschter Mann, er hat auch Olga geschlagen, als Anya nicht zuhause war nachdem er von Arbeit gekommen ist. Er hat sich sofort an Anyas Computer gesetzt und Nikos Jun. Bei Olga gelassen.

Nola und Mike stellen Nikos mit einem riesigen Messer in seinem Restaurant. Nola überredet ihn zur Aufgabe mit sehr fließendem Griechisch. Wieso bekommt Mike immer die Sprachtalente als Partner?

Nikos versteht nicht, wieso er verlassen wurde. Wirklich nicht? Aber er ist wirklich traurig, als er ein Bild mit der toten Anya sieht. Er war den ganzen Abend zuhause. Anya war illegal im Land, deshalb hat er sie auch nicht als vermisst gemeldet. Nikos hat Anya nicht geheiratet, weil sie so nicht weg von ihm konnte. Aber ich dachte, es wäre einfacher, mit einem US Kind und das ist Nikos Junior ja. Für Nikos Alibi sollen sie sich sein Band ansehen.


Sie zeigen Danny die Überwachungsaufnahmen, die Ohrfeige für Olga und dass Nikos die ganze Nacht getrunken hat. Es stellt sich die Frage, wen Anya sonst noch in New York kannte.

Danny: Nikos dachte, er habe sie da, wo er sie haben wollte: barfuss, schwanger und in der Küche.

Nola entdeckt die ‚vor meinem Mann verstecken Taste’ F12 auf Anyas Computer. Es ging dann direkt zur Kiewer Wochenzeitung.

Anya hat viele Mails bekommen von einem C. Sherman, mit einer Mailadresse von einer Privatschule.

Mike: Ich frage mich wie Anya aus der Ukraine in so eine Gesellschaft kommt.
Nola: Ich frage mich, ob diese Smaragdohrringe von ihm sind?

Sie zieht da so eine schöne Schnute.


Sie besuchen Chris Sherman am Arbeitsplatz. Er gibt zu sich mit Anya einmal getroffen zu haben. Er steckt mitten in einem Sorgerechtsstreit, deswegen ist er angreifbar. Sie wollte Geld für einen kranken Verwandten, was er aber abgelehnt hat. Er hat sie über eine Webseite kennen gelernt. Zur Tatzeit war er Campen. Er konnte Anya die Mail mit dem Treffpunkt nicht geschrieben haben. Jemand hat sein Passwort geknackt, aber es war nicht sehr kreativ. Nola errät es auch.

Mike: Sie hat Geld für kranke Verwandte verlangt. Anya war ein echter Profi.
Nola: Sie hat sich seine Emailadresse verschafft, damit ihre Kunden sich anonym melden können.


Danny: VerheiratetAberEinsam.com, das ist halb New Jersey.
Nola: 420 Männer im Umkreis von 50 Meilen der Lower East Side.

Über das Überwachungsband konnten sie die Körpergröße eingrenzen. Sowie den zurückweichenden Haaransatz und die Brille.

Danny: Jeder Mann lügt doch, wenn es um die Größe geht.
Nola: Wir haben die üblichen fünf Zentimeter Lüge mit eingerechnet.

Sie stoßen auf Lonelyman.

Danny: Ein Schreiberling, die setzen sich immer so in Pose. Das verdeckt das Doppelkinn.
Nola: Nach seinem Profil hat man eine Kurzgeschichte von ihm veröffentlicht und zwar in der Red Moon Press. Und eine neue Kollektion wird derzeit von einem größeren Verlag geprüft.
Danny:Übersetzung, einsamer Mann hat viel Zeit zur Verfügung. Also spüren Sie ihn auf und bringen Sie in Erfahrung, wie er den Montag verbracht hat.


Mike: Hast du gewusst, dass Kurzgeschichten schreiben so viel einbringt?

Mike und Nola fahren zu ihm und treffen seine Frau in einem schönen Abendkleid an. Noah ist nicht da. Aber Montag hat er gearbeitet. Sie trägt ein Dana Crain Armband, die Ohrringe sind weg. Nola zeigt ein Foto mit Anya und den Ohrringen…ganz schön fies, aber sie erkennt ihre Ohrringe. Ihr Mann ist wohl im ‚Studio’ im Village. Mrs. Stein will anrufen, aber Mike und Nola fahren lieber unangekündigt. Sie treffen ihn dort an, mit seiner Lektorin…die gerade ihre Bluse zuknöpft. Noah macht Recherchen für sein Buch Lonelyville.

Nola fragt nach seinem Profil auf dem Einsam-Portal. Dann zeigt sie ihm die Ohrringe.

Nola: Ihre Frau hat sie erkannt.
Mike: Wir haben Sie bei einer toten Frau im East Houston Hotel gefunden. Und Sie auf dem Überwachungsvideo, wie Sie sie küssen. Und jetzt wo wir ihre Fingerabdrücke haben, werden wir sie auch auf dem Opfer finden.

Zu komisch, wie sie die Kaffeetasse wegziehen.

Noah: Okay, ich war in einer Bar und hab was getrunken. Ich bin Autor, ich trinke.

Noah sagt, dass ihn zwei Frauen angemacht haben. Der Barkeeper kann das bestätigen. Und am nächsten morgen ist er neben Anya aufgewacht. Dazwischen weiß er von nichts mehr. Auch kann er Leanne nicht wirklich beschreiben…schlecht für einen Autor. Er fragt ob er gehen kann, Mike verhaftet ihn wegen Mordes.


Der Barkeeper ist mies. Er behauptet Noah war nur mit einer Frau an der Bar: Single Malt und Lidgi Martini.

Im Gefängnis sagt Noah, dass er sich an nichts mehr erinnern kann. Er denkt, dass er KO-Tropfen eingeflößt bekommen hat: der Barkeeper?

Mike: Wissen Sie, ich höre jeden Tag viele faule Alibis, aber sie sind Autor, von Ihnen hätte ich etwas Besseres erwartet.

Leanne ist nicht mit ausgestiegen, weil sie noch schnell ihren Mann anrufen wollte. Noah gibt zu, dass er erpresst wird. Er wurde um 200 000 $ erleichtert.

Noah: Ich bin ein Trottel, kein Mörder.
Nola: Gute Beschreibung, gibt es Beweise?
Noah: Ich habs meiner Freundin erzählt, Tammy Mills.

Zu ihr ist er ehrlich. Und was ist mit seiner Frau? Er hat das Foto in seinem Manuskript von Lonelyville (5. Überarbeitung) versteckt. Es steht genau neben dem Raynold Carver.

Mike und Nola fahren noch mal in die Wohnung und suchen nach dem Polaroid.

Mike: Wovon wir reden, wenn wir von Liebe reden. Setz das gleich auf meine Leseliste.

Das Foto ist nicht da, dafür aber Blumentöpfe, die an Juteseile aufgehängt sind.

Nola: Also dieser Kerl schreit danach bestraft zu werden.


Wieder in der Cafeteria. Die Seile von den Blumentöpfen sind identisch mit denen um Anyas Körper. Mike bringt Nola Kaffee mit.

Danny: Aber hat Sie Noah nicht noch mal in sein Studio geschickt?
Mike: Sie meinen sein Atelier.

Mike: Kaffee schwach, zwei Stück Zucker.
Nola: Wo ist die Milch?
Mike: Milch? Du wirst es überleben.

Habt ihr ihre blauen Fingernägel gesehen? Okay, Auch ihr lila Pricess Kaffeebecher ist klasse. Nola ist von der Schuld von Noah überzeugt, Mike nicht. Wieso hat er sie noch mal in sein Studio gelockt?

Mike: Nach meiner Erfahrung erfinden Schuldige glaubhafte Lügen.

Tammy wurde ins Major Case bestellt. Nola glaubt, dass sie für ihren Freund lügen wird.

Danny: Sie ist seine letzte Hoffnung. Bringt die Kleine zum Stolpern.

Tammys Anwältin kommt ins Major Case…also das war wirklich dreist von Leanne. Tammy behauptet nichts von der Toten gewusst zu haben. Noah hätte die ganze Nacht geschrieben. Das Geld (bis 200 000$ braucht seine Frau nicht unterschreiben), was Noah seiner Frau gestohlen hat, sei für den Neuanfang der beiden.


Noah ist sehr verzweifelt. Niemand bestätigt seine Version. Im Gefängnis sagt er, dass Tammy seine Seelenverwandte ist (nach zwei Monaten, ja klar). Er hat sie beim Speeddating (Recherche fürs Buch) kennengelernt. Er ruft bei Tammy an, damit sie endlich die Wahrheit sagen kann. Sie legt aber auf.

Gleich darauf vernascht Leanne Tammy im Auto.


Danny: Der Junge hat keinen guten Tag. Seine reiche Frau lässt sich von ihm scheiden, seine Freundin sagt er lügt und seine DNS ist in einer toten Ukrainerin.
Mike: Also wenn er ein Opfer ist, hat ihn sich jemand so richtig vorgenommen.
Nola: Ein Opfer, was ist? Arbeitest du jetzt für die Rechtshilfe? Du kannst doch nicht immer noch glauben, dass er unschuldig ist.

Im Büro des Captain bekommen sie eine Nachricht, dass sich Noah umgebracht hat. Er brauchte drei Versuche um sich mit einem zerrissenen Bettlacken zu erdrosseln. Dabei hat er sich den Fuß gebrochen…er wollte es wirklich durchziehen, selbst Schmerzen haben ihn nicht abgehalten. Aber der Hals sah schon sehr schlimm aus. Seine Knoten haben nicht gehalten!

Mike: Er konnte nicht mal einen Knoten binden. Sieht das nach einem Kinbakuexperten aus?

Jetzt wissen sie, dass Noah reingelegt wurde. Danny macht Mike keine Vorwürfe, die Verhaftung war gerechtfertigt. Mike fühlt sich trotzdem mies.

Bei der Überprüfung von Tammy erfahren sie, dass sie in Scheidung lebt. Sie hatte eine Onlineromanze mit Lea. Ihr Mann hat das entdeckt und sie verlassen. Daraufhin ist Tammy nach New York gezogen. Sie hat beim Speeddating auch Gerry kennen gelernt und ist so an seine Kreditkarte gekommen. Langsam fügt sich das Bild. Sowohl Gerry als auch Chris und Noah wurden erpresst.

Nola: Sex, lies and videotape.

Alle haben ein kompromittierendes Video bekommen, wo zu sehen ist, wie sie ihre Frauen betrügen. Und Anya wurde auch erpresst. Sie wurde zur Prostitution gezwungen, sonst hätten sie eines der Videos zu Nikos gespielt. Aber zur Sicherheit hatte sie ein Foto von sich, Tammy und einem nackten Kerl Olga gegeben.


Mike und Nola nehmen sich noch mal den Barkeeper vor. Seine Tochter hat ihm eines Tages aus der Vorschule eine DVD mitgebracht. Er sollte die Ermittler anlügen, dass Noah nur mit Anya da war. Aber hat er Noah auch das KO Zeug gegeben. Das wird nicht beantwortet, oder hat Noah in diesem Punkt gelogen?

Nola: Okay, ich habe mehr von dem Barkeeper gesehen, als ich wollte. Wer ist diese Frau?
Mike: Er wird sie jeden Augenblick umdrehen. Wenn er schon Fremdgeht, wird er nicht bei der Missionarsstellung bleiben.

Sie sehen Leanne auf dem Video. Ihr Background ist auch verworren. Examen mit Auszeichnung, in acht Jahre vier Kanzleien, sexuelle Belästigung ihrer Sekretärin, Alkohol, Reha.

Danny: A blackmailing con artist, and possible murderer. A new low, even for a lawyer.

Sie ist die Lea, wegen der Tammys Ehe in die Brüche ging.

Danny: Verdammt frech beim Major Case reinzuplatzen, wenn man involviert ist.

Danny will eine Identifizierungsparade aufführen.

Danny: Sehen wir doch mal, ob wir es schaffen eine Betrügerin zu betrügen.

Sie machen die gefakte Gegenüberstellung mit dem Barkeeper und Tammy. Er behauptet Tammy war an dem Abend mit Anya in der Bar. Er rattert auch wieder die Bestellung runter. So cool, wie nahe Mike bei Leanne steht.

Tammy wird wegen dem Mord an Anya verhaftet.

Mike nimmt ihr die Fingerabdrücke persönlich ab. Sie plaudern etwas, bis Leanne einschreitet. Im Gefängnis haut Mike einfach eine Gefangene auf die Finger, die nach ihm greift…das war auch nicht okay, aber verständlich.

Tammy: Aber Noah hat sich umgebracht weil er schuldig war.
Mike: Nein, er hat sich umgebracht, weil Sie ihm das Herz gebrochen haben.

Sie zeigen Tammy Noahs Abschiedsbrief an sie. Leanne verplappert sich bei der falschen Gegenüberstellung. Wieso ist ihre erfolgreiche Karriere nur so versunken? Alkohol? Sie war der Boss bei der Erpressung und dann haben sich Tammy und Noah ineinander verliebt.

Nola: Sie werden älter. Wie lange werden die Männer noch Sex mit ihnen haben wollen?
Leanne: Du musst es ja wissen Süße.

Tammy gibt alles zu. Sie wollte nicht, dass Anya was passiert. Niemand sollte etwas passieren. Beide werden verhaftet. Für Tammy haben Nola und Mike schon einen neuen Anwalt besorgt.
Tags: criminal intent, season: seven
Subscribe
  • Post a new comment

    Error

    Anonymous comments are disabled in this journal

    default userpic

    Your IP address will be recorded 

  • 0 comments