havers (havers) wrote,
havers
havers

7 x 16 Die letzte Show - Reunion

Die Talkshow-Moderatorin Sylvia Rhodes wird von ihrem Sohn Milo tot in ihrem Apartment aufgefunden. Sie wurde offenbar mit einer Champagnerflasche erschlagen. Da es keine Anzeichen für einen Einbruch gibt und keine Wertgegenstände gestohlen wurden, schließen Logan und Wheeler einen Raubmord aus. Zunächst gerät Sylvias persönliche Assistentin Ava Reese in Verdacht, doch beteuert sie im Verhör glaubhaft, Sylvia nicht ermordet zu haben. Sie erzählt allerdings auch, dass Milo seine Mutter abgrundtief gehasst habe. Die weiteren Ermittlungen ergeben, dass Milo demnächst als Gitarrist mit dem berühmten Rockstar Jordie Black, der Sylvias Nachbar war, auf Tournee gehen will. Am Abend des Mordes war es über dieses Thema offenbar zum Streit zwischen Mutter und Sohn gekommen. Sylvias windiger Anwalt Bo Levy sagt zudem aus, dass sie ihr Testament zu Ungunsten von Milo geändert habe. Obwohl vieles darauf hindeutet, dass Milo der Täter ist, nehmen Logan und Wheeler auch Jordie Black und seine Ehefrau Tara unter die Lupe. Schnell stoßen sie auf ein pikantes Detail im Lebenslauf des Rockmusikers, der pädophile Neigungen zu haben scheint...


Als am Anfang die Show des Opfers, Silvia Rhodes gezeigt wird...das wirkt alles etwas unprofessionell. Ich weiß nicht, ob das gewollt ist...oder ob die CI Macher einfach keine große Lust hatte Arbeit darin zu investieren.

Silvia wurde von ihrem Sohn Milo tot in der Wohnung in Tribeca gefunden.

Megan: Ein Videorekorder, dass es so was noch gibt.

Oh man, ich habe auch noch einen und ich stehe auf dieses Format...es funktioniert...

Silvia wurde erschlagen, geraubt wurde nichts.

Mike: Ich habe den Eindruck, sie ist mit einer unserer Lieblingstatwaffen ermordet worden, einem stumpfen, schweren Gegenstand.

Silvia hatte getrunken...der Gegenstand ist wohl eine Champagnerflasche.

Megan: Der Jordie Black, Sänger bei den Twisted Strands?

Mike: Bist du ein Fan, Wheeler?
Megan: Du nicht? Sideless in a savadge land...ich hatte alle Alben in der High School.

Mikes Blick war so genial...


Milo ist bei den Nachbarn. Mike und Megan befragen ihn. Jordie kommt auch dazu. Tara zündet Jordie die Zigarette an...ist mir beim ersten Mal gar nicht aufgefallen...

Die Blacks und Silvia sind seit drei Jahren Nachbarn...man kennt sich schon lange.

Jordie: Wir kannten uns schon ewig. Sie war die Promoterin unserer ersten LP, Days of the Green.
Megan: Da waren sie Vorgruppe von Blue Allstar Card.
Jordie: Das war aber bestimmt vor Ihrer Zeit.

Oh das ist ja so süß...


Megan und Mike sind bei Dr. Rodgers. Silvia war sehr betrunken...1,7 Pro Mille. Außerdem hatte sie Lungenkrebs.

Der Captain bringt den Namen der Assistentin...in die Pathologie...uiuiui...Ava Reese.


Sie ist nicht zuhause, dafür aber ihre Mitbewohnerin. Sie ist sehr naiv. Ava hat die letzte Miete nicht bezahlt.


Ava ist eine richtige Betrügerin und heißt Bianca Lopez, Untersuchungshaft. Sie hat nur eine Kreditkarte von Silvia genommen. So fällt es nicht auf.

Mike: Was machst du heut Abend?
Megan: Ich will mit meinem Verlobten skypen.
Mike: Was?
Megan: Ein Videoanruf, er ist noch in London.
Mike: Tja, daraus wird wohl nicht. Wir machen einen kleinen Ausflug, nach Pokenose, BABY.

So cooler Dialog.


Sie überraschen Bianca und Ralph in der Badewanne. Haha, die Kreditkarte war eine Leihgabe. Ralph hat ausgesagt, dass Bianca zur Tatzeit am Tatort war.

Sie war schon tot, als sie ankam. Sie hat Silvia drei Stunden zappeln lassen. Bianca zeigt das Tattoo. Jetzt ist es viel größer, als das Pflaster.

Außerdem sagt Bianca, dass Milo auch kein so tolles Verhältnis zu Silvia hatte. Er war lieber bei den Blacks. Deswegen gab es viel Streit. Er war mit ihr am Freitag auch zusammen, in einem Restaurant.

Silvia sagt die Wahrheit. Sie war bis nach Mitternacht im Tattoostudio, Silvia ist aber schon früher gestorben.


Milo hat sich mit seiner Mutter im Restaurant gestritten.


Bei Milo vor der Wohnungstür:
Mike klopft, aber es macht keiner auf.

Mike: Ich fürchte, er könnte ne Gefahr für sich selbst darstellen.

Und schon fliegt die Tür auf...

Mike: Eine teure Eigentumswohnung in Staten, danke Mom.

Aber er hat nichts mehr bekommen. Mahnungen und Rechnungen überall. Das Geld ging wohl für Drogen drauf.

Mike: Der Junge hat ne ganze Spaßapotheke.

Es ist doch jemand in der Wohnung.

Bo Levy: Nicht schießen, nicht schießen, ich bin Anwalt.
Mike: Ein Grund mehr.

Im Original noch witziger:
Bo Levy: Don't shoot, don't shoot. I'm a lawyer.
Mike: Don't tempt me.

Der Familienanwalt war auf der Suche nach dem neuen Testament. Milo soll nicht alles bekommen, um seine Drogen zu finanzieren.

Sie suchen noch mal in Silvias Wohnung.

Megan: Ein paar Quittungen vom Max in Kansas City.
Mike: Das war mal ein ganz hipper Laden...in den 70-ern.
Megan: GROOVIE

Milo liegt mit einer Überdosis vor der Wohnung der Blacks. Er wird zur Beobachtung im Krankenhaus behalten. Nach dem Streit im Restaurant ist er allein nach hause gegangen.

Milo hat das Testament genommen. Er würde erst mit 40 an das Geld gekommen.

Die Kleine, die bei Bo in dem Musikgeschäft ist...wow...eine Zumutung.


Sie schauen sich alle noch mal das Band der Show mit Silvia an.

Danny: Das kenne ich. So habe ich mich gefühlt, als mein Sohn mir sagte, er will bei seiner Mutter wohnen.

Silvias Reaktion zeigt, dass sie nicht will, dass Milo in der Nähe von Jordie ist.

Danny: Reden sie mit Jordie und Tara, und zwar getrennt...
Mike: Ich übernehme Tara. Machen wir Wheeler eine Freude und lassen sie mit Jordie reden.

Die beiden sind so fies.

Megan ist im Studio und darf bei Aufnahmen zuhören. Jordan ist clean.

Mike trinkt mit Tara Tee. Seinen Tabak kauft er in London. In Thailand rettet er Kinder.


Sie sprechen mit Sayfe, der Organisation, die Jordie unterstützt hat. Sie haben Jordie im gegenseitigen Einverständnis gehen lassen...es ging um Teenager.

Er wurde in Bangkok vier Tage festgehalten. Er hatte zwei Minderjährige bei sich und hat ihnen Fragen über Sex gestellt. Bo Levy ist nach Thailand geflogen, um ihn abzuholen.


Milo ist wieder zuhause. Mike entdeckt den Tabak unter Milos Bett.

Auf Jordies Computer gibt es Fotos von Milo...halb nackt...jung...die Jungs aus Thailand sind auch da...Recherchen für eine Rockoper.

Tara ist da...sie schiebt den Verdacht auf Milo.

Milo sagt, dass Jordie nicht mehr spielen kann. Seine Hände sind kaputt...die Drogen. Tara und Milo haben eine Affäre, nicht Milo und Jordie. Silvia wusste von der Beziehung. Es gibt wirklich Noten zu den Rockoper.


Die Location, wo Milo die Asche verstreut ist sehr schön. Schöner Blick auf die Skyline.

Mike und Megan konfrontieren Jordie, Milo und Tara mit ihren Erkenntnissen.

Außerdem ist Milo Jordies Sohn...

...Silvia hat Tara am Freitag gedemütigt. Das Fass zum Überlaufen gebracht...

Tags: criminal intent, season: seven
Subscribe
  • Post a new comment

    Error

    Anonymous comments are disabled in this journal

    default userpic

    Your IP address will be recorded 

  • 0 comments