havers (havers) wrote,
havers
havers

3 x 18 Das trojanische Pferd - Ill-Bred


Die Tierärztin Molly Sims wird ermordet im Pferdestall aufgefunden. Bei ihren Ermittlungen stoßen Goren und Eames auf Laborberichte, die Molly eilig angefordert hatte, doch das dazugehörige Pferd können sie nicht finden, da es offensichtlich von Farm zu Farm weitergereicht wird. Schließlich landen die Ermittler jedoch bei einer Quarantänestation, deren Tierarzt sich durch seine Aussagen verdächtig macht. Durch ihn stoßen sie auf einen gewissen Dale, der als Gestütsverwalter der reichen Familie Townsend zu Turnieren auf der ganzen Welt gereist war. Ebenfalls immer mit von der Partie: Das Kutschpferd Mariah, dessen Untersuchungsergebnisse Molly so eilig angefordert hatte und das angeblich dazu diente, die hypernervösen Turnierpferde zu beruhigen. Einiges deutet jedoch darauf hin, dass Mariah dazu benutzt wurde, Drogen ins Land zu schmuggeln.

Bei weiteren Ermittlungen erfahren Goren und Eames, dass Dales Frau Paige die Farm der Townsends kaufen will, aber niemand weiß, woher sie das Geld dafür hat. Zudem hatte Dale offenbar ein Verhältnis mit Mrs. Townsend - von dem Paige wusste - und ein Spermien verstärkendes Mittel in seinem Blut, obwohl seine Frau die Pille nimmt. Da Mrs. Townsend nun schwanger ist, Dale von dem Mittel aber nichts wusste, drängt sich ein Verdacht auf: Hat Paige ihrem Mann das Mittel untergejubelt, um Mrs. Townsend mit der unehelichen Schwangerschaft zu erpressen? Und musste Molly sterben, weil sie dem florierenden Drogengeschäft auf die Schliche gekommen war?



 

Molly Sims hat nur einen sehr kurzen Auftritt, aber ihr Kommentar zu dem reichen Schnösel auf seine Anmache. Igitt der Typ wagt es echt sie anzufassen.

Schnösel: Spielen Sie Tennis, oder? Deshalb haben sie so kräftige Oberarme.
Molly Simms: Ach, das kommt daher, dass ich ihn Paar mal am Tag in das Rektum einer Kuh einführe.

Und dann wird er unhöflich, als Molly sagt, dass sie Tierärztin ist, bezeichnet sie als Angestellte.

Molly will noch nach einem Patienten gucken. Dort wird sie mit einem großen Haken in den Hals gestochen. Geniale Kameraeinstellung wie das Blut über die Perlen läuft.

Detective Finch über gibt an Bobby und Alex den Tatort. Neben Molly liegen auch tote Pferde. Sie sind an 10 cm langen Nägeln aus einer Nagelpistole in ihren Köpfen gestorben.

Molly wollte nach dem Pferd der Madisons schauen und hat jemand dabei erwischt, wie er die Tiere der McClintock getrieben hat.

Eine von den Perlen aus Mollys Kette ist in der geschlossenen Arzttasche. Der Mörder hat sie danach geschlossen.

Bobby: Er wollte vertuschen, dass sie den Pferden helfen wollte. Was sie nicht getan hätte, wenn sie sich nicht sicher gefühlt hätte.
Alex: Weil sie den Mörder kannte.

Dr. McClintock ist entsetzt. Seine 1 Mio Dollar Pferde...und die arme Frau. Er hat die letzten fünf Turniere gewonnen, war der große Favorit für das kommende Rennen. Aber er macht das noch nicht lange, erst 6 Monate lang. Jemand muss sauer auf ihn sein. Aber er will auf niemanden zeigen.


Bobby und Alex sind bei dem Turnierplaner. Der hat Dr. McClintock ans Ende des Turniers gesetzt, weil er etwas kränklich war (seine Pferde haben verweigert). Er wollte ihm etwas mehr Zeit geben.

Alex: Vielleicht hat er seine Pferde auch angesteckt.

Das hat sie in so einem schönen nasalen Tonfall gesagt, witzig. Und es wird auch nie beantwortet, ob McClintock bei seinen Tieren nachgeholfen hat oder wer es sonst war. Mal wieder ein Fall wo Umstände zu beginn einer Folge nicht am Ende aufgearbeitet werden. Es muss ja auch Paige gewesen sein, die die Pferde mit der Nagelpistole getötet hat...heftig für eine Frau, die so viel mit Pferden zu tun hat.

Bobby ist in der Gerichtsmedizin. Die Ärztin vermutet, dass die Pferde Lungenblutungen hatten. Das kommt durch Überanstrengung. Deshalb haben die Tiere wahrscheinlich auch verweigert. Außerdem gibt es Verdacht auf Doping (Schmerzmittel, Beruhigungsmittel und Anabolika). Die Ärztin hat Einstiche an den Gelenken entdeckt. Zudem war ein Harntreibendes Mittel im Blut der Pferde. So werden alle Medikamente ausgespült und sie kommen durch die Dopingkontrolle.

Pier 95
12. Avenue Ecke 55.
Strasse
Montag 22. März


Alex hat einen tollen ganz langen weiten schwarzen Mantel an. Der schwingt so schön im Wind.
Sie treffen sich mit Roy Daniels/Stubbs. Alex wirft ihm vor, dass er wusste was mit den Pferden war und Bobby spricht von den Dopingvorwürfen. Er weiß auch wie Daniels wirklich heißt. Er hat schon früher Pferde gedopt.

Aber die Bisswunden sollen von dem Pferd aus der Nachbarbox stammen. Die Madisons haben ihr Tier daraufhin sofort umgestellt.

Molly hätte gar nicht in der Gasse sein sollen, wo die Pferde getötet wurden. Also war Molly das eigentlich Ziel und nicht die Tiere.


Sie sind in Mollys Praxis. Da ist Chris Noth Frau, Tara Wilson. Sie spielt Mollys Assistentin. Ein Labor hat Test an einem Pferd Namens Mariah per Eilboten zugeschickt bekommen. Aber die Akte zu Mariah fehlt.


Jimmy: Tja, wir haben einen Namen ohne Pferd.
Bobby: Dieses Pferd hatte mal einen Job.

Mariah war Kutschpferd im Central Park. Sie ist 13 Jahre alt und im Central Park hat sie bis vor fünf Jahren gearbeitet. Dann ging es nach Wallkill...ins Gefängnis.

Alex: Die netten Jungs von Wallkill. Die haben da offenen Vollzug.

Findel Fram
Wallkill, New York
Donnerstag, 25.
März


Hier war Mariah Therapiepferd. Vor einem Jahr ist sie verschwunden. Sie ist zu gutmütig. Ist mit jedem mitgegangen.

Der Gefangene, der für Mariah eingeteilt war, hat sie gut behandelt. aber es gab mal innere Blutungen. Rabbit Winters durfte das Pferd auch ins Gefängnis mitnehmen, damit er an Besuchstagen besseren Zugang zu seiner kleinen Tochter erlangen konnte.

Sie unterhalten sich mit Winters. Oh man, Bobby wiehert. Er wirft ihm vor, dass Pferd mit Drogen beladen zu haben und an den Wärtern vorbei marschiert zu sein.

Sie wollen wissen, wer sein Partner ist und immer noch mit Mariah durchs Land zieht.

Bobby: Da wird man doch sauer.
Alex: Also ich auf jeden Fall.
Bobby: Was glaubst du wie sauer ich wäre? Sie nicht.
Winters: Ja, aber nicht genug, um ein Verräter zu werden.

Schade, diesmal hat die Taktik nicht geklappt.
Molly hatte auch mit dem Flughafen in Newburgh telefoniert.

Zentrum für Tierquarantäne
Flughafen Newburgh, New York
Montag, 29. März


Dr. Zachary Reeves behauptet Molly nicht zu kennen und auch nicht Mariah. Bobby erzählt ihm etwas über seine Gesichtsmuskulatur. (hihi) Ein Zucken, was Lügen enttarnt. Und auch wirklich lustig findet er Bobby nicht. Es fehlte das Zucken in den Augen. So toll, wie Alex sich vorbeugt und auch genau hinguckt.

Reeves will das Alex und Bobby verschwinden, kommt mit Bushes neuen Gesetzen.

Alex: Auf dem Zettel steht, was wir sehen wollen und wenn uns nicht gefällt, was wir kriegen, kommen wir mit einem Durchsuchungsbefehl zurück.

Mariah war sehr lange in Quarantäne. Nun gehört sie den Townsends. Sie war in St. Petersburg.


Bobby: In den letzten 18 Monaten waren die Townsends mit ihren Pferden in Dubai, Ankara und Moskau.
Jimmy: Ich sehe da leider keinen Zusammenhang.
Bobby: Über diese Städte kommt afghanisches Heroin in den Westen.

Es passen etwas 3 kg in den Uterus eines Pferdes. deshalb hatte Mariah die inneren Blutungen. Und Reeves entnimmt es dann am Flughafen.

Jimmy: Drei Kilo reines Heroin, das ist ein Haufen Geld und leicht verdient.
Bobby: Die arme Molly hat einen höheren Prei bezahlt.


Natürlich, Mariah ist gestern Nacht weggelaufen. Bobby und Alex sind bei Dale Mullen, Pferdepfleger.

Bobby: Was sind Sie hier eigentlich? Wissen Sie ich kenne mich mit Pferden nicht aus und weiß nicht, wie man die Jobs dabei bezeichnet.

Bobby zieht an einem Knoten und löst ihn. Es ist ihm sichtlich peinlich...klar. Außerdem hat Dale mal auf der Findel Farm gearbeitet. Paige kommt dazu. Sie haben Mariah auf einer Auktion gekauft und wissen nichts davon, dass sie von der Findel Farm gestohlen wurde. Dale kann sich an Winters erinnern. Dale wird von allen ausgenutzt.

Bobby: Das gleiche Gefühl habe ich von Mariah.

Die Mullens sollen anrufen, wenn Mariah wieder auftaucht.


Im Anschluss sind Bobby und Alex bei Mrs. Townsend. Sie guckt die ganze Zeit Bobby an. Nur ein einziges Mal zu Alex, obwohl die viel näher sitzt. Marguerite glaubt nicht, dass Dale ein Drogenschmuggler ist. Er ist absolut ehrlich.

Mr. Townsend wollte, dass Dale auch immer mitkommt.

Alex glaubt Dale und Mrs. Townsend haben was miteinander. Oh man, in der Szene, da humpelt Vincent mal wieder heftig.

Bleibt die Frage wo Mariah ist und wie Dale von Reeves die Drogen übergeben bekommen hat.

Joe’s Diner
Newburgh, New York
Mittwoch, 31. März


Bobby: Hallo Doktor.
Alex: Ich sehe schon wieder seinen Muskel zucken.

Er isst jeden Tag hier...der Rosinenpastete wegen. Er behauptet Sachen aus seinem Kofferraum verkauft zu haben...ohne Lizenz...auf einem fremden Grundstück...das ist Hausfriedensbruch...heftig.

Bobby räumt den Kofferraum von Dr. Reeves aus und lässt sein Reserverad wegrollen.

Bobby: Oh, tut mir leid.

Bobby findet ein Stück Plastik einer Verpackung mit Tierblut dran.

Sie beschlagnahmen den Wagen. Haha, Alex muss nur winken und dann gehen die beiden...Vincent humpelt schon wieder.



Dale ist auf dem Revier. Das getrocknete Blut ist von Mariah und stammt von inneren Blutungen. Bobby und Alex fragen nach der Affäre und weiteren Turnieren. Aber Mrs. Townsend wird keine weiteren Turniere dieses Jahr mehr reiten.

Dale hat ganz eingerissene Hände. Wenn er mit Heroin in Kontakt gekommen sein sollte, wäre das in seinem Blut noch nachweisbar. Heroin finden sie nicht, aber Gonadotropin ein Fruchtbarkeitshormon für Spermien. Bobby zeigt es in dem großen roten Buch und knöpft gleichzeitig sein Jackett auf. Er sieht etwas unbeholfen aus.

Bobby und Alex vermuten, dass Marguerite schwanger ist und deshalb erst Mal mit dem reiten aufhört. Aber weiß Dale von den Hormonen?

Bobby: Vielleicht zieht noch jemand anderes die Fäden./Maybe somebody else is pulling the reins.

Ich mag, dass Bobby so auf Alex bei diesem Gespräch fixiert ist. Er ist ihr die ganze Zeit zugewandt und schaut sie an, seltener Jimmy und Ron.

Es wird die Wohnung der Mullens durchsucht. Ja, Mrs. Townsend ist schwanger. Aber die Tochter wird ja trotzdem weiter reiten.

Sie waren nicht auf dem schicken Empfang. Aber das Hotel war auch nicht schlecht. Eine Suite mit Schlüsselkarte.

Paige nimmt die Pille. Alex sie im Bad gefunden.

Bobby: Kautabak, die Dose war schon geöffnet,

Aber noch total unberührt. Alex Blick und wie sie Bobby den Beweisbeutel hin hält...großartig. Ich denke auch, dass sich ihre Hände ganz kurz streifen.

Paige, Dales Ehefrau hat die Hormone in seinen Kautabak getan. Durch den harten Tabak wird das Zahnfleisch angeritzt und so gelang das Nikotin ins Blut.

Bobby: Eine effiziente Methode damit das Nikotin in den Blutkreis gelangt.
Alex: Oder dieser Spermienbeschleuniger.

Mrs. Townsend sollte schwanger werden. Paige hat Dales Kondomversteck gefunden, die gleiche Marke besorgt und Löcher rein gepiekt.

Alex: Und Dale mit deinen Turbospermien besorgt den Rest.

Wegen der Kondome wird Marguerite denken ihr Mann ist der Vater. Was ist der Plan?

Jimmy: Hoffentlich ist diese Sache mit dem Baby nicht eine Nebenattraktion?
Bobby: Das Baby steht oben auf meiner Liste. Ich glaube die Drogen sind die Nebenattraktion.

Büro von James Townsend
73 Wall Street
Montag, 29. April


Paige hat vorgeschlagen dass auch Dale mit nach Übersee kommt. Bobby und Alex gratulieren zu dem Baby. Alex erwähnt, dass sie es auch erst gerade hinter sich hat. James ist ganz erleichtert, dass seine Frau erst mal pausieren muss. Sie war vor den Prüfungen immer mächtig nervös.

Bobby erkennt über Kopf eine Nummer aus Connecticut. Paige will eine Empfehlung von Mr. Townsend.


Es stellt sich heraus, dass Paige eine Farm kaufen will. 600 000$ für Hof und einen gequirlten Hengst. 10 000 $ sind schon anbezahlt, der Rest soll in 4 Monaten kommen. Von einem Ehemann war nie die Rede.

Bobby: Ich kann mir denken, was sie erst verkaufen muss.


Das Geld wird nicht von den Drogen kommen. Reeves wird den Löwenanteil behalten. Aber in vier Monaten ist Mrs. Townsend im sechsten oder siebenten Monat, zu spät um abzutreiben und den Unfall zu korrigieren.

Dann wird die Erpressung anfangen.

Ron: Dann gibt es jetzt drei, die was zu verschweigen haben. Aber jeder wird einen Teufel tun und einen der anderen belasten.
Bobby: Aber wir haben einen Joker.


Das Finale findet dann im Stall statt.

Sie wollen DNS von Mariah sicherstellen. Wieso steht Bobby da eigentlich so breitbeinig da? Er fragt erneut nach der Tatnacht und dem Alibi von Dale.

Bobby: Sie sollten nicht mit Ihrem Herzen denken, Paige, sondern mit Ihrem Kopf, weil nämlich eine Lüge Dale nicht retten würde, aber sie mit reinziehen.

Alex will einen Namen, jemanden, der Dales Alibi bestätigt. Wow, wie er da zu Margerite schaut und sie ist ein absolut kaltes Biest. Dale sagt, dass sie in einem Hotel waren und schon dort miteinander geschlafen hätten.

Shelley Townsend: Halte dein Proletenmaul.

Und wer ist jetzt der Prolet?

Ja, sie waren zusammen. Marguerite entschuldigt sich nicht. Paige hat Dales Talent verkommen lassen.

Bobby lässt zum dritten Mal einen Knoten platzen.

Bobby: Oh, äh...diese Knoten lösen sich sehr schnell./Oh, uh, wow, these quick-release knots, they are, uh, very quick.

Bobby und Alex offenbaren Dale das mit den Fruchtbarkeitspillen. In letzter Zeit war er auch sehr temperamentvoll im Bett.

Dale: Woher soll das ganze Geld kommen?
Bobby: Von Ihrer Decktaxe.

Bobby: Sie sind genau wie Mariah. Ein guter Kumpel, der von allen ausgenutzt wird.

Dale sagt die Wahrheit. Er lässt sich nicht länger vorführen. Wow, Paige ist super in der letzten Szene. Sie rastet klasse aus.

Alex: Als Kind war es mein Traum auf einer Pferdefarm zu leben./When I was a kid, I used to dream about living on a horse farm.
Bobby: Das ist ein schöner Traum…für ein Pferd./That's a nice dream -- for a horse.

Irgendwie ein fieser Satz. Ich dachte vielleicht hätte ihn die Übersetzung zerstört, aber das Original klingt genauso.


Tags: criminal intent, season: three
Subscribe
  • Post a new comment

    Error

    Anonymous comments are disabled in this journal

    default userpic

    Your IP address will be recorded 

  • 0 comments