havers (havers) wrote,
havers
havers

6 x 02 Tod auf dem Asphalt -Tru Love

Schönheitschirurg Dr. Grant Tyler, ein unsympathischer Weiberheld und Macho, ist mit seinem Motorrad tödlich verunglückt. Logan und seine neue Partnerin Megan Wheeler stellen schnell fest, dass das Motorrad manipuliert wurde: Jemand hat Batteriesäure in das Motorgehäuse gespritzt, so dass der Motor irgendwann blockieren musste. Zunächst vermuten Wheeler und Logan, dass ein rachsüchtiger alter Kollege Tylers die Tat begangen hat, doch diese Spur erweist sich als Sackgasse. Eine ganz neue Sicht auf den Fall ergibt sich, als man bei Tyler eine Sammlung mit delikaten Videoaufzeichnungen findet. Offenbar hatte der Casanova seine zahlreichen Tête-à-Têtes akribisch auf Video festgehalten. Zu den Frauen auf den Videos gehört auch Danielle, die Englischlehrerin von Tylers Sohn Keith. Als man in ihrem Haus eine Spritze mit Batteriesäure findet, gerät Danielles eifersüchtiger Ehemann ins Visier der Ermittler. Doch erst, als sich herausstellt, dass Danielle auch eine Affäre mit Keith hatte, kommen Wheeler und Logan der Wahrheit langsam auf die Spur...

Keith Tyler hat ein schönes Veilchen. Er wird auf dem Schulgang von einem Mitschüler angemacht. Sein Vater soll sich von deren Mutter fernhalten. Grant ist auch schon wieder fleißig. Er ist bei Danielle im Klassenzimmer und versucht sie anzumachen. Da kommt Keith dazu. Dr. Tyler muss los. Ein Polizist wurde verwundet und er soll ihn wieder schön machen.

Am Abend fährt Grant mit seinem Motorrad nach hause. Irgendwas ist in seinem Helm. Er fährt ohne los. Die Maschine blockiert, Grant fliegt über den Lenker, genau auf einen spitzen Zaun drauf.

Da hat vox nicht geschlafen. Der Vorspann stimmt.

Mike: Also beim Fahren müssen wir uns abwechseln. Als Beifahrer entwickle ich Mordgelüste.
Megan: Gut.
Mike: Glaub nicht, dass wir miteinander reden müssen, nur weil wir Partner sind.
Megan: Gleichfalls.

Mike wird am Tatort lustig angemacht. Ob er seinen neuen Captain so schnell wütend gemacht hat, dass er nun Verkehrsdelikte bearbeitet.

Mike: Wow, da hat ihm sein Organspenderspielzeug zur falschen Zeit, am falschen Ort abgeworfen.

Major Case wurde gerufen, weil Grant ein NYPD Chirurg war. Er hat sogar eine Marke.

Mike: He stitches cops when they don't want to look like Scarface.

Megan beeindruckt Mike mit ihren Motorrad Kenntnissen. Die Maschine von Grant war eine Honda aus den 70-ern, die entweder selbst restauriert wurde oder verdammt viel Geld gekostet hätte.

Megan hat schon in der Highschool in einer Pizzeria gearbeitet (lag gegenüber einer Motorradwerkstatt), um ihre Mutter zu unterstützen. Ihr Vater ist abgehauen.

Megan: Die Mechaniker haben Pizzas gegen Spritztouren eingetauscht.

Mike entdeckt die schmierige Masse im Helm und schickt es ins Labor. Sie stellen das Motorrad auf und Megan schwingt sich rauf. Die Bremsen sind okay, aber jemand könnte am Motor oder der Ölleitung rumgefummelt haben.


Die Mechanikerin bestätigt, dass Batteriesäure im Tank war. Das blockiert den Motor nach einigen Kilometern. Es war sogar die eigene Batterie die angezapft wurde. Wird Megan da von der Mechanikerin angemacht??? Süß!

Die klebrige Masse war Gleitcreme.

Megan: Tod durch Gleitcreme, sollte das vielleicht eine Botschaft sein?/Death by lubricant. Think there's a message in that?


Als nächstes sind Megan und Mike im Krankenhaus. Grant war erst seit einigen Wochen in dieser Klinik. Davor hat er im Manhattan Hospital reichen Ladys Falten weggespritzt. Dort hat er auch rausbekommen, dass sein Chef die Versicherungen betrogen hat. Grant ist geflogen, aber auch sein Dr. Clayton ist abgestiegen.


Der Chefarzt ist jetzt in einem Veteranenkrankenhaus in Brooklyn.

Danny: Aus dem Loch kommt man nie wieder raus.

Dr. Clayton hat sich im Internet seinem Ärger wegen Grant Luft gemacht. Megan und Mike sollen ihn in seinem Krankenhaus besuchen und schauen, ob es Anzeichen für Kontakte nach Maine (Internetprovider) gibt.

Danny: Logan, kommen Sie beide klar?/Logan, how you two making out?
Mike: Bestens…sie ist meine erste Partnerin mit Sommersprossen./We're fine… never had a partner with freckles before.
Danny: Drei Jahre Undercover, Sitte, Drogen , Organisiertes – und nie aufgeflogen./Three years undercover – vice, drugs, white collar – no one ever made her.
Mike: Das wundert mich nicht. Muss sie in der Kneipe noch ihren Ausweis zeigen?/Well, I can believe that. She get carded at bars?
Danny: Ich sagen Ihnen dasselbe was ich ihr gesagt habe. Ziehen Sie keine voreiligen Schlüsse über ihren Partner. Und wenns nicht klappt, kann ich versuchen Barek zurückzuholen.

Mike und Megan stehen an die Aufzügen. Danny und Megan kennen sich von einem Task Force Einsatz aus dem letzten Jahr und Ross hat sie mitgebracht.

Megan: Deakins war dein Mann, hä?
Mike: Wir haben uns gemocht, ja.


Sie sind bei Dr. Anthony Clayton. Grant wollte seinen Job und wäre was von den Behauptungen wahr gewesen, wäre er im Gefängnis. Aber er ist nicht Dignity 53.

Grant war auch hinter Claytons Tochter her. Er hat sie verfolgt und sich als potentieller Kunde ausgegeben. Anthony hat ein Videoband zugeschickt bekommen, wo es Grant mit dessen Tochter treibt.


In Grants Wohnung suchen sie nach mehr Videobändern. Er stand auf Bondage und Peitschen. Im Buddha ist die Linse.

Mike: Eine Buddha Cam. Mal was anderes.

Keith kommt nach hause. Mike weiß nicht so recht, wie er nach den Pornos fragen soll. Megan soll das übernehmen und fragt ganz direkt. Keith weiß wo die Bänder liegen.

Megan: Michelle 5. Januar, Rita 21. Januar, Jasmine 13. Februar, es müssen seit Januar ungefähr 30 Kassetten sein.
Keith: Die Tapes der letzten Jahren sind in Kartons auf dem Dachboden.


Danny: Ihr Partner hat also das kurze Streichholz gezogen./So your partner drew the short stick.
Megan: Er hat sich schon über 10 Stunden von dem Zeug angesehen. Ich nehme an es hat den Reiz verlohren./He's scanned over 10 hours of that stuff. Something tells me it loses its charm after–
Danny: Da liegen Sie falsch. Es verliert nie den Reiz./Wheeler, it never loses its charm.

Die männlichen Kollegen stehen auch in einem Pulk vor dem Videoraum. Mike ist gerade bei der jüngsten Eroberung…Danielle. Sie hat eindeutig keinen Spaß dabei, aber das macht Grant nur noch heißer. Danielle ist auch sehr angespannt, weil sie Angst hat von Keith erwischt zu werden.


Keiths Mutter hat vor einem Jahr wieder geheiratet, aber Grant hat das Sorgerecht bekommen. Megan und Mike wollen mit Keith sprechen, aber der schreibt gerade eine Klausur. Also unterhält sich Megan erst mal mit Danielle. Sie behauptet noch, Grant nur ein zweimal in der Schule begegnet zu sein. Megan erzählt von der Buddha Statue. Sie soll aber nichts Danielles Mann erzählen. Sie würde Probleme bekommen.

Mike unterhält sich mit Keith. Der hat sich nur wenige Bänder angesehen, als er sie vor einem Jahr gefunden hat. Aber er steht nicht darauf, wenn Frauen erniedrigt werden. Da kommt ein Ball geflogen. Mike fängt ihr und wirft ihn sehr scharf zurück. Von einem der Sportskanonen hat Keith auch das Veilchen. Er hat auch einen Drohanruf gegen Grant auf dem Anrufbeantworter gehört. Dann vibriert??? das Handy und Keith trifft sich zum lernen.


Mhm, Jonathan LaPaglia als Danielles Ehemann, Jack. Er vertraut seiner Frau. Aber trotzdem, er war der Anrufer. Er war auch arbeiten zur Tatzeit. Mike bewundert die Fotos und Fische. Jack hat ein Boot. Er hat keine Angst sich die Hände schmutzig zu machen. Aber für weitere Fragen, sollen sie sich an seinen Anwalt wenden.


A.D.A. Kent: Wissen Sie was Mr. Carvers Spitzname für das Major Case war? Major Gefühl.
Megan: Hallo, ich bin auch neu.

Aber sie bekommen einen Durchsuchungsbefehl für McCaskins Garage. Jack war gewalttätig gegen seine erste Frau und niemand auf Arbeit konnte sein Alibi bestätigen.

Mike dreht es so, dass sie sich doch etwas im Haus umsehen. Da siezt er auch noch Megan. Aber das Haus ist leer.

In der Garage steht nur eine Corvette die gerade restauriert wird. Eine Gleitcremetube liegt im Müll und Megan findet viele benutzte Spritzen.

Mike: Lauter Volltreffer.

Sie wollen den Durchsuchungsbefehl ausdehnen und über das GPS Jack orten lassen.


Keith und Danielle hatten viel Spaß in dem Lexus.

Es ist keine Vergewaltigung. Keith liebt Danielle und sie haben eine Beziehung.

Mike: Der Junge vermisst seinen Vater nicht mal. Er ist verliebt. Ich kann ihn sogar verstehen.
Danny: Lassen Sie mich raten. Sie haben keine Kinder. Ich habe zwei Jungs, 14 und 10. Wenn ein Lehrer einen von beiden anfassen würde, egal ob Mann oder Frau, würde ich ihm das Genick brechen.
Mike: Klar als Vater vielleicht, aber was wäre, wenn sie 16 wären?

Danielle ist auch verliebt. Keith ist derjenige welche. Ganz anders als ihr Mann und auch viel reifer.

Keith rennt durchs Major Case Großraumbüro und springt über alle Tische. Er will zu Danielle. Sie ist auch ganz begeistert.

Danielle musste mit Grant schlafen, damit er nicht bei Jack und der Schule ausplaudert, was sie und Keith machen. Aber Jack hat es doch erfahren. Als Danielle von Grant nach hause kam, hat er sie geschlagen, bis sie gesagt hat wo sie war und was Grant arbeitet. Danielle verkauft ihren Mann sofort für eine geringere Strafe.

In den Spritzen war Batteriesäure. Aber das muss noch unter Verschluss bleiben bis Kant mit dem Anwalt von Jack gesprochen hat.


Mike ärgert Jack indem er ihm unter die Nase reibt, was seine Frau mit wem getan hat. Ja, Jack ist wirklich hitzig. Er geht auf Mike los, aber Beamte können ihn davor festhalten…Angriff auf einen Polizisten.

Die Spritzen brauchte er aber für seinen Hund. Er glaubt Danielle hat ihm die mit der Batteriesäure untergeschoben.

Mike: Er ist ein Hitzkopf, vollkommen impulsiv. Wenn er Tyler umgebracht hätte, hätte er nicht sein Motorrad manipuliert, er hätte es mit bloßen Händen getan.


Megan und die Mechanikerin flirten erneut. Die Spritze mit der Säure wurde Jack untergeschoben. Die Säure ist erst seit einem Tag in der Spritze und nicht schon seit einer Woche. Da klingelt es nicht…sie hat auch diesen Klingelton mit den hohen Frequenzen, den Erwachsene nicht mehr hören können.

Also haben es Keith und Danielle zusammen getan, um die beiden störenden Männer in ihrem Leben zu beseitigen?

Jack hat Kaution für sich und seine Frau gestellt. Danielle darf sich Keith nicht mehr nähern.


Aber Danielle ist verschwunden. Jack weiß nicht wo sie ist. Er weiß gar nichts über seine Frau.

g: Kautionsantrag hin oder her. Sie ist bestimmt zu ihm gefahren.


Danielle ist schwarz- und kurzhaarig. Sie und Keith treiben es vor allen in einem Überlandbus nach Kanada…ohne Verhütung.

Aber die Mitreisenden hatten was dagegen. Danielle ist in Polizeigewahrsam.

Mike: Gelobtes Kanada, wo man mit 14 mündig ist.
Megan: Und woher weißt du das?
Mike: Ich bin ein großer Kanadafan.

Oh man diese Frau ist echt verliebt. Sie benimmt sich wie ein Teenager. Sie glaubt wirklich mit Keith eine Zukunft zu haben.

Megan: Yeah, carpe diem, "seize the day"?
Danielle McCaskin: You saw the banner in my classroom?
Megan: No, I saw the movie, Danielle. The teacher used it to inspire his students to read poetry, not have sex with him.

Hat sich Danielle gar nicht weiter entwickelt? Die Teddys, die Corvette, der Plan über die Grenze zu flüchten?

Keith hat angegeben, dass er die Tickets und Pässe bezahlt hat.


Danielle reißt Keith mit in alles rein. Er hatte die Gelegenheit die Spritze und das Gleitgel zu verstecken. Aber wenn Keith wegen des Mordes an seinem Vater verurteilt wird, bekommt er sicher mildernde Umstände…nur 18 Monate.

Trotz aller Versucher seiner Mutter redet Keith. Er gibt alles zu. Er wollte seinen Vater nicht töten, ihm nur sein Spielzeug zerstören. Er hätte auch nie gedacht, dass er ohne Helm fährt. Keith wird verhaftet. Wenn er wieder frei ist, wird er Danielle heiraten und seine Mutter wird ihn nie wieder sehen. Draußen wird er bejubelt.

Sie haben den Text der SMS vorliegen.

Mike: O M G du siehst so scharf aus heute. Ich kanns kaum erwarten dhrzz. So was ist Lehrerin?
Megan: Oh mein Goot, du siehst so scharf aus heute. Ich kanns kaum erwarten deine Hose runter zu ziehen.
Mike: Das ist wie mit dem Klingelton. Man muss Teenager sein, um das zu kapieren.

Danielle ist wirklich noch eine Jugendliche. Sie hat Keith 40 SMS pro Tag geschrieben. Megan kann es ihr nachfühlen. Es muss etwas in Danielles Jugend passiert sein. Megan will noch mal mit Danielle reden.

Kleiner Goof…achtet mal auf Mikes Armbanduhr und Frisur. Erst ist es eine Uhr mit schwarzem Armband und dann eine mit silbernem Armband und Mike hat einen Seitenscheitel.


Megan stellt Danielle zur Rede. Sie hat auch deren Background überprüft. Danielle musste in ihrem letzten Highschool Jahr die Schule wechseln. Sie hat sehr abgebaut in dem Jahr. Megan wirft ihr abermals vor, dass sie mit Keith auf seinem Niveau kommuniziert. Sie sollte aber eine Stütze sein.

Sie zeigen Danielle, wo Keith nach der Anklageverlesung untergebracht wird…ein ganzes langes Wochenende über. Danach ist er sicher kein Jugendlicher mehr.

Danielle geht zur Staatsanwältin und tut das Richtige. Sie bekommt ein Jahr Gefängnis und darf in der Zeit keinen Kontakt zu Keith haben…sie ist schwanger, von Grant.

Er glaubt immer noch an eine heile Welt und ich weiß nicht, ob sie wirklich so stark ist, wie sie da gerade tut.
Tags: criminal intent, season: six
Subscribe
  • Post a new comment

    Error

    Anonymous comments are disabled in this journal

    default userpic

    Your IP address will be recorded 

  • 0 comments